Psyko Horror Show live

Die PSYKO HORROR SHOW fegt alle mit schwachen Nerven vom Sessel und lässt die Herzen derjenigen Zuschauer schneller schlagen, die Horrorfilmen einfach nicht wiederstehen können – live mit Psyko Muuss bei den FRIGHT NIGHTS 2014 am Samstag, 12.4.2014 um 19:45 Uhr im Hollywood Megaplex beim Gasometer Wien.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kurzmitteilung

908f20373d2e821543fb7ff14a5d29b8e0e45204Ihr habt gewählt: Zweimal Carrie zum Telekinese-Special am kommenden Montag ab 18:45 Uhr.
Unsere Facebook-Freunde haben den Original-Carrie mit weitem Abstand vor „The Medusa Touch“ und „The Fury“ als Einheizer für das Telekinese-Special-Double Feature gewählt. Die Gewinner der ausgelobten Freikarten werden benachrichtigt.
Mehr Infos auf der Megaplex-Website:
http://www.megaplex.at/event/929/carrie1976?standort=gasometer

Carrie & Co.: Fright Nights präsentiert das Telekinese Special

CARRIE – Kimberly Peirce‘ Remake von Brian De Palmas Teen-Horror-Klassiker „CARRIE – DES SATANS JÜNGSTE TOCHTER“ – kommt am 5. Dezember 2013 in die Kinos – in Wien exklusiv schon einige Tage vorher: Fright Nights und Hollywood Megaplex bringen CARRY 2 am Donnerstag, den 28. November Montag, den 2. Dezember ins Megaplex beim Gasometer.

Das Besondere bei diesem Telekinese Special: Es wird ein Double Feature und ersten Film könnt Ihr über eine Umfrage bestimmen. Unter den TeilnehmerInnen der Umfrage verlosen wir 3 x 2 Karten für das Double Feature.

Zur Wahl stehen folgende Filme:

  1. Teufelskreis Alpha (The Fury), Brian de Palma, 1978
  2. Carrie – des Satans jüngste Tochter, Brian de Palma,  1976
  3. Schrecken der Medusa (The Medusa Touch), Jack Gold, 1978

Promote Deinen Lieblingsfilm auf der Facebookseite der Fright Nights und nimm damit an der Verlosung von Karten für’s Double Feature teil!

Night of the Living Dead 3D

Halloween Double Feature 3D
31. Oktober um 19:00 Uhr
Im Hollywood Megaplex an den Standorten, Wien Gasometer, St. Pölten und Pasching. Tickets…

USA 1968; R,: George A. Romero; D: Duane jones, Karl Hardman, Judith O’Dea; 96 Min., coloriert, 3D.

Die Geschwister Barbara und Johnny besuchen das Grab ihres Vaters. Auf dem Friedhof werden sie von einem unheimlichen, blassen Mann grundlos attackiert. Johnny wird von diesem Mann zu Boden geworfen und bleibt regungslos liegen. Nun versucht der Mann, Barbara anzugreifen. Diese flüchtet in Panik und muss dabei ihren Bruder zurücklassen.

Nachdem sie versucht hat, mit dem Wagen zu entkommen, jedoch mit diesem einen Unfall hat, erreicht sie schließlich ein nahegelegenes, scheinbar verlassenes Farmhaus, in dem sie sich versteckt. Dort entdeckt sie… weiterlesen