Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?
D/Ö 2009; R: Christine Hartmann; D: Miguel Herz-Kestranek, Jonas Laux, Heio von Stetten, Anna Rot, Max Berger; 92 Min.

Nach einer alten Legende sucht der Schwarze Mann alle paar Jahre ein Dorf auf, um den Kindern dort das Leben zu nehmen. So geschieht es auch dem jungen Paul, der sich beim Spielen mit seinen Freunden hinter einem Holzstapel versteckt und hinter sich die Gestalt des schwarzen Mannes auf sich zukommen sieht und plötzlich stirbt. Aus Angst um die Kinder verschanzen sich die Familien in ihren Häusern.

Doch alle Wachsamkeit bringt nichts, denn der schwarze Mann ist für die Erwachsenen unsichtbar und schnappt sich ein Kind nach dem anderen. Auch Sophie Lynsky (Luisa Katharina Davids) muss um das Leben ihres Sohnes Klaus (Maximilian Harnisch) bangen, denn der schwarze Mann hat es schließlich auch auf ihn abgesehen. Fieberhaft versuchen sie, das Geheimnis zu lösen und dem mörderischen Treiben des schwarzen Mannes ein Ende zu setzen.

Mit eindringlichem Soundtrack packt „WER HAT ANGST VORM SCHWARZEN MANN?“ von der ersten Minute an und lässt nicht mehr los. Die Bilder gönnen keinen Blick zur Seite.

Weitere Informationen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s