Programm 2012

Samstag, 17.11.2012

15:00 – Plastic – nominiert für bester Profifilm
16:30 – Insidious – Lyn Shaye nominiert als beste Darstellerin in Profifilm
18:30 – Im Augenblick der Angst
20:15 – Nosferatu, Vertonung: toni comante
22:00 – Kabinett des Schreckens

Sonntag, 18.11.2012

15:00 – Thanksgiving – nominiert für bester Amateurfilm und Trash Award
16:10 – Massacre in Vienna
16:30 – Am Ende des Tages – nominiert für bester Profifilm, Anna Unterberger als beste Darstellerin und Nicholas Ofczarek und Simon Schwarz als beste Darsteller in Profifilmen
18:15 – 22:43 – Das Schicksal hat einen Plan – Nominiert für bester Profifilm und Martin Loos als bester Darsteller in Profifilm
20:00 – Cannibal Diner
21:30 – Red Lights

Montag, 19.11.2012

15:00 – A Day of Violence – nominiert für beste Verstümmelungsszene (Penis-Tschüss)
16:45 – Zero Killed – nominiert für beste Verstümmelungsszene (Parkettboden-Mord)
18:15 – One Way Trip 3D – Tanja Raunig nominiert als beste Darstellerin in Profifilm
20:00 – Zombies from outer Space – nominiert für den Trash Award
22:00 – Kurzfilmblock 1 – bis 23:45 – Nominierungen siehe unten

Dienstag, 20.11.2012

15:00 – Sennentuntschi
17:00 – End of Animal
19:00 – Confessions
21:00 – Night Fishing
21:35 – Kurzfilmblock 2 – bis 23:05  – Nominierungen siehe unten

Mittwoch, 21.11.2012

15:00 – Der Dorflehrer von Genlock – nominiert für besten Amateurfilm
16:15 – Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?
18:00 – Am Ende des Tages  – nominiert für bester Profifilm, Anna Unterberger als beste Darstellerin und Nicholas Ofczarek und Simon Schwarz als beste Darsteller in Profifilmen
20:00 – Das Ding aus der Mur  – nominiert für den besten Amateurfilm und den Trash Award
21:30 – Two Eyes Staring

Donnerstag, 22.11.2012

15:00 – 22:43 – Das Schicksal hat einen Plan  – Nominiert für bester Profifilm und Martin Loos als bester Darsteller in Profifilm
16:45 – Kurzfilmblock 1  – Nominierungen siehe unten
18:45 – Cannibal Diner
20:15 – Plastic  – nominiert für bester Profifilm
21:45 – Zombies from Outer Space – nominiert für den Trash Award

Freitag, 23.11.2012

15:00 – Zero Killed – nominiert für beste Verstümmelungsszene (Parkettboden-Mord)
16:30 – Kurzfilmblock 2  – Nominierungen siehe unten
18:30 – Im Augeblick der Angst
20:15 – A Day of Violence – nominiert für beste Verstümmelungsszene (Penis-Tschüss)
22:00 – Friday Night Horror

Samstag, 24.11.2012

15:00 – Massacre in Vienna
15:15 – Thanksgiving – nominiert für bester Amateurfilm und Trash Award
16:30 – Der Dorflehrer von Genlock – nominiert für besten Amateurfilm
17:45 – Das Ding aus der Mur – nominiert für den besten Amateurfilm und den Trash Award
20:00 – Preisverleihung, Open End


Kurzfilmblock 1

Ex, 22′
Vadim, 16′ – nominiert für den besten Kurzfilm
Envy the Dead, 10′ – nominiert für den besten Kurzfilm und die beste Verstümmelungsszene (Zombie Biss)
Pause, 15′
Justus – Cinema of the Dead, 25′
Ekelerregend, 6′
Alistair, 11′

Kurzfilmblock 2

Happy Halloween, 12′
Limbless, 13′
Shadow of the Unnamable, 16′
Pause, 15′
Lovely Wolf, 22′ – Franziska Lehmann und Christian Stock nominiert für beste Darstellerin und Darsteller in Amateurfilm
Too Focused, 25′ – nominiert für bester Kurzfilm und dreimal für beste DarstellerInnen in Amateurfilmen (Micaela Bara, Thomas Kautenberger, Peter Nietzsche)

Advertisements