Horsehead

HORSEHEAD_AFFICHE_OFFICIELLE_SMALLCountry: France, 2014; OT: Fièvre; Genre: Fantasy, Horror; Director: Romain Basset; Writer: Romain Basset, Karim Chériguène; Stars: Lilly-Fleur Pointeaux, Catriona MacColl, Murray Head; Runtime: 89min;

Winner of Fantasporto 2015 Best Director

Wenn Angst dazu führt, dass Albtraum und Realität verschmelzen…

…weißt du nicht mehr ob du schon wach bist oder noch träumst.

Neuer Terror aus Frankreich hier in einer Österreichpremiere. Romain Basset und Karim Chériguène haben mit Horsehead eine Erfahrung der surrealen Art erschaffen, die nur einen schmalen Grat zwischen der Realität und Fantasie aufzeigen kann. Mit Catriona MacColl als die Mutter haben sie eine Ikone des Horror-Films, die bereits in den Lucio Fulci-Klassikern, wie Ein Zombie hing am Glockenseil, Über dem Jenseits oder Das Haus an der Friedhofsmauer die Hauptrolle verkörpert hat.

Jessica (Lilly-Fleur Pointeaux) hatte seit ihrer Kindheit Albträume, in denen ein überdimensionaler Pferdekopf auftaucht, der für etwas Bedrohliches aus ihrer Kindheit steht. Sie weiß aber nicht was, daher begibt sie sich in die Hände ihres Freundes und Mentors Sean, um dem Ursprung ihrer Träume auf den Grund zu gehen. Beim Begräbnis ihrer Großmutter begegnet sie ihrer Mutter wieder, zu der sie seit Langem keine gute Beziehung hat. Diese hält die Therapie ihrer Tochter für Unsinn. Unter dieser bereits bedrückenden Stimmung und wieder im Familienhaus wohnend begibt sie sich auf eine Reise in ihre Albträume, die immer verrückter und surrealer werden, in einen Strudel, der sie immer tiefer und tiefer zieht bis auf den Grund ihrer Familiengeheimnisse…

Official Selection
Screening: Sonntag, 19.April 2015
Time: 16:00

HOR03

 

HOR04

HOR01

HOR02

 

 

HOR10

 

Ein Kommentar zu “Horsehead

  1. Pingback: Ein Pferdekopf in deinen Träumen…Horsehead | Fright Nights

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.