Fright Nights Festival 2019

Wir danken allen Besuchern und Beteiligten  für die phantastischen Tage am Fright Nights Festival 2019.

                                  selection_2018

 

Die vergangenen Abende haben uns allen enorm viel Spaß gemacht und wie immer ein breit gefächertes Programm geboten.
Gratulation nochmals den Gewinnern in den 5 Kategorien, welchen wir die „silberne Hand“ überreichen durften.

 

DCIM CAMERA

 

Vom Siegerfilm „Portae Infernales“ wird es auch noch in Wien ein großes Kino-Event im Hollywood-Megaplex geben.

 

 

Ein besonderes Dankeschön unseren beiden  Preisträgern in der Kategorie“Best Actor“ und „Best Actress“ Jorge Clemente (Spanien) (Mad Circus – Eine Balade von Liebe und Tod) und Dominga Bofill (Chile) (Trauma – Das Böse verlangt Loyalität) für Ihre unglaublich Leistung in dem spanischen Kurzfilm „Equals“. Ihr wart phantastisch und hattet eine nicht gerade kurze Anreise.

 

Un agradecimiento especial a nuestros dos ganadores en la categoría de Mejor Actor y Mejor Actriz, Jorge Clemente (España) (Mad Circus – A Balade of Love and Death) y Dominga Bofill (Chile) (Trauma – Evil Requiere Lealtad) para ella Increíble actuación en el corto español „Igual“. Estuviste fantástico y tuviste un viaje corto.

 

 

ANMERKUNG:

Liebe Festival-Besucher, wir legen Wert auf die Feststellung, daß der Film „Rainy Season“obwohl im Programm angekündigt, nicht im Rahmen unseres Festivals gezeigt wurde.

LET THE MADNESS BEGIN…..

Endlich ist es so weit. Das ultimative Fest der Angst nur für euch im Hollywood Megaplex Pluscity. Es stehen vier Tage voller Blut, Gedärme und nackter Angst vor euch!

Gänsehaut Garantie!!!!

Das Programm startet heut um 17 Uhr

17:00 PHONOMANIE
19:00 NUTSHOT
21:00 SCARY STORIES TO TELL IN THE DARK 4DX

Es gibt noch Tickets online hier: https://www.megaplex.at/event/fright-nights-2019

oder über die Ticket-Hotline: 07229/69 300 30

und natürlich auch Vorort.

Wir freuen uns auf euer kommen! 

Fright Nights ante portas – 2 days 2 go

In Zwei Tagen ist es endlich soweit. Fright Nights startet nun zum 15ten mal. Alle Vorbereitungen sind getroffen und wir sind bereit euch das Fürchten zu lehren.

Um die Wartezeit etwas zu verkürzen haben wir hier ein Interview in der Kärntner Woche mit Horror-Urgestein und Fright Nights Obmann Heinz Olbrich für euch. Ein sehr interessanter Einblick in die Österreichische (Horror)Filmszene!

 

https://www.meinbezirk.at/klagenfurt/c-leute/interview-mit-heinz-olbrich-zum-fright-nights-filmfestival-2019_a3653691?fbclid=IwAR1PwDRmAGoi6V1jRY8D1EbJkbvBS0pRSPtPjfiPzWxD0DwkapBX3Q0pPIU

Two weeks to go!!!

Heute in zwei Wochen ist es endlich soweit!

Fright Nights eröffnet zum 15. mal die Pforten und wir können es kaum erwarten euch begrüßen zu dürfen.

Es werden auch einige Filmemacher anwesend sein, die sich euren Fragen stellen werden.

Also sichert euch euer Ticket!

Hier nochmal der Trailer zum Horror Event des Jahres:

 

 

Die Gewinner 2019

Um den Gewinnern der Silbernen Hand auch die Möglichkeit zu bieten bei der Preisverleihung teilzunehmen, haben wir beschlossen, diese bereits jetzt anzukündigen.

selection_2018

Bester Film                                      Portae Infernales   Österreich 2019
Bester Kurzfilm                              Armago era el postre        Spanien 2019
Bester Darsteller                             Jorge Clemente   (in „Equals“   Spanien 2019)
Beste Darstellerin                           Dominga Bofill    (in „Equals“   Spanien 2019)
Trash Award                                      Der Sukkubus     Deutschland 2018

GRATULATION ALLEN GEWINNERN und ein riesen DANKESCHÖN an alle, die Teilgenommen haben!!!!
fright-nights-6.jpg

Call for movies – closed

Liebe FilmemacherInnen

Nun ist die Deadline für die Einreichungen des #FrightNights2019 erreicht.
Wir bedanken uns bei den FilmemacherInnen die diese Jahr wieder Teil unseres Festivals sind.
Leider können wir Filme die ab heute (1. September) noch eingereicht werden, nicht mehr berücksichtigen.

Fright Nights startet in gut einem Monat und wir haben nun die heiße Phase erreicht.

Programm und die Nominierten Werke werden in den nächsten Tagen vorgestellt.