Iron Wolf

Deutschland, 2012; Regie: David Brückner; DarstellerInnen: Roland Freitag, Carolina Rath, Michael Krug, Urs Remond, Toni Deutsch; 90 Min, Blu-Ray.

1945: Die Rote Armee steht vor den Toren von Berlin. In ihrer Verzweiflung schalten die Nazis obskure Wissenschaftler ein. Durch grausame Experimente wird eine neue Geheimwaffe geschaffen – unaufhaltsam und lebendig. Ein russischer Angriff zerstört das Labor, aber die Waffe – begraben unter den Trümmern – ist unsterblich.
2012: Punk-Rock-Legende Spike Jones führt eine Gruppe von Freunden in die Ruinen des alten Nazi-Labors. Der Komplex soll für das Reunion-Konzert seiner Band gereinigt werden. Glaubend, sie würden einer armen Seele helfen, befreien sie das Tier aus seinem Gefängnis. Aber das Wesen der Nazis kennt leider keine Dankbarkeit… Der Geruch von Blut erfüllt die alten Labors und Schreie hallen durch die Dunkelheit. Der Werwolf beginnt seinen eigenen Krieg gegen die Menschheit.

Advertisements