Hi-8

USA 2013; Regie: Brad Sykes, Tim Ritter, Donald Farmer, Ron Bonk, Todd Sheets, Chris Seaver, Marcus Koch, Tony Masiello; Darsteller: Baker Chase, Alexis Coddin, Travis Hoecker, Wes Reid, Kristine Rennee Farley,  Brad Westmar, Vanessa Nocera, Billy Garberina und Joel Wynkoop; 98 Min; Blu-Ray.

This movie is not intended to be a slick Hollywood production, but an homage to the „shot on video“ homegrown horror films of the 80’s and 90’s.
“Hi-8” (Horror Independent 8) ist eine Art Anthologie, die Auszüge aus den Werken von acht führenden Indie-Horror-Filmemachern featured, unter anderen Tim Ritter, Brad Sykes, Donald Farmer, Todd Sheets, Chris Seaver, Ron Bonk, Marcus Koch und Tony Masiello. Jeder Regisseur bekam die Aufgabe, zu seinen Wurzeln zurück zu kehren, als sie noch mit analogem Material arbeiteten, um eine neue Geschichte zu erzählen. Das Ergebnis ist eine Sammlungvon Erzählungen, die einen jeden in Schrecken versetzt.

Advertisements