Sci-Fi Thriller „Dark Skies“ als Österreichpremiere auf den Fright Nights

Wir freuen uns, euch heute den letzten Film für das Programm vom Fright Nights 2013 anzukündigen. dabei handelt es sich um eine weitere Österreich-Premiere und um ein weiteres Highlight aus dem Film Line-Up.

Der Science-Fiction Thriller „Dark Skies“ wurde geschrieben und inszeniert von Scott Stewart, der in den vergangenen Jahren durch die Filme „Legion“ und „Priest“ bekannt wurde. Produziert wurde der Film von den Machern von „Paranormal Activity“ und „Insidious“. An den amerikanischen Kinokassen war „Dark Skies“ sehr erfolgreich und konnte bereits am ersten Wochenende mehr als das doppelte seines Budgets wieder einspielen.

Auf den Fright Nights vom 18. bis 21. April 2013 im Hollywood Megaplex Gasometer in Wien wird der Film seine Österreich-Premiere feiern.

Advertisements