Found Footage Highlight „Raw“ von Marcel Walz auf den Fright Nights

Der deutsche Regisseur Marcel Walz liefert mit „Raw“ seinen Beitrag zum Found Footage Genre ab. Auf dem Fright Nights Festival werdet ihr euch den Film in seiner ungeschnittenen Fassung als Österreichpremiere sehen können. Das ist möglicherweise eine einmalige Gelegenheit, den Film in Wien auf einer Kinoleinwand zu sehen, bis zum Heimkinostart des Films kann es ebenfalls noch etwas dauern – ein offizieller DVD und Blu-ray Start von „Raw“ wurde noch nicht angekündigt.

Hier gibt es noch einen  DVD-Forum.at exklusive Trailer zum Film.

Raw Poster

Advertisements