A Christmas Carol in Gore: Being a Butcher’s Story of Christmas

Donnerstag, 3.11.2011, 15 Uhr

R: Master W.; Deutschland 2011; D: Cripple Criss, Master W, Julia, Anna, Daniel; P: P.S.Y.C.H.O. Productions; 16 Min.

Wieder ein trashiger und humorvoller Splatter-Kurzfilm aus der PSYCHO-Schmiede! Wenn man über die Qualiät streiten kann, dann aber sicher nicht über den Unterhaltungswert des Kurzfilms! Lachen ohne Ende und dazu blutiger Splatter! Was will man mehr!

Die klassische Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Neu erzählt von P.S.Y.C.H.O. PRODUCTIONS. Der Schlächter freut sich am heiligen Abend darauf in Einsamkeit ein opulentes Mahl zu verspeisen. Doch während er von Klingelmännchen abgelenkt ist, klaut ihm das Basement Biest seinen Weihnachtsbraten. In klassischer „Death Wish“ Manier macht er sich auf den Weg in die Dunkelheit der Nacht um sich an völlig Unbeteildigten für sein erlittenes Unrecht zu rächen. Die Nacht darauf besuchen ihn drei Geister, die ihm wiederum DEN Geist der Weihnacht näherbringen wollen…ob der Schlächter am Ende jedoch ebenso einsichtig ist wie der alte Ebenezer Scrooge kann an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten werden.

Website zum Film

Advertisements