La Isla

Mittwoch, 2.11.2011, 18:30 Uhr

R: Michael Effenberger; Deutschland, Spanien, 2010; D: Nadin Lucia Brehm, Annina Braunmiller, Inés Zahmoul, Gabriele Grawe, Benjamin Poost, Olaf Ittenbach; P: Matador Film; 78 Min.

In guter alter Splatter-Tradition geht’s am Festival weiter! Aber nicht in der so oft gesehenen amateurhaften Art und Weise, sondern mit Professionalität und Stil! Michael Effenberg zeigt wieder einmal vor, wie man die Zuseher an ihre Schmerzgrenze heranführt! Wer sich traut, sollte diesen Film über sich ergehen lassen! Eines vorweg: Die Festivalleitung übernimmt keine Haftung für eventuelle psychische Störungen nach Konsum dieses Filmes!!!

Der Tod Ihres Vaters führt die beiden Schwestern Hannah und Vanessa auf eine Insel. Unterdessen wird eine Voodoopriesterin von dunklen Visionen heimgesucht. Leichen steigen aus Ihren Gräbern, das Böse kehrt auf die Erde zurück! Ein Kampf ums Überleben beginnt! Welches schreckliche Geheimnis verbirgt sich auf dieser Insel?

Advertisements